Nutella-gefüllte Pfannkuchen

Wenn du einmal eine echte Leckerei auf höchstem Niveau zubereiten willst, gibt es da eine Zutat, auf die man sich immer verlassen kann: Nutella! Die leckere Haselnuss-Creme, die jeder mag, verzaubert seit langem Desserts jeder Art und heute wollen wir mal sehen, was Nutella im Backofen für uns tun kann. Du hast es erraten: Nutella dient uns als Spezialität zum Frühstück!

ADVERTISEMENT

​Für 7 bis 8 Portionen:

youtube/TipHero

Zutaten: 10 bis 14 Esslöffel Nutella, Pfannkuchen, 1-½ Tassen Mehl, 3 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel , Backpulver, ¼ Teelöffel koscheres Salz, 1 Ei, 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt, 1 Tasse Milch

ADVERTISEMENT

Anleitung zur Zubereitung:

youtube/TipHero

Flache Pfanne mit Backpapier auslegen. 1-½ Esslöffel Nutella auf die vorbereitete Pfanne geben. So verteilen, dass sich eine runde Fläche von ca. 7 cm im Durchmesser ergibt.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()