Endlich Ordnung: 36 genial günstige Aufbewahrungs-Hacks für Deine Küche

In deiner Küche herrscht Chaos, obwohl du ein ordentlicher Mensch bist? Dann geht es dir wie vielen anderen auch. Es ist oft nicht einfach in der Küche Ordnung zu halten, weil es so viele unterschiedliche Utensilien und Lebensmittel gibt. Man kann nicht für alles spezielle Halterungen und Gefäße kaufen, zumal diese auch Platz benötigen. Und selbst wenn man für alles etwas hat – muss man die Sachen dann auch wieder finden! Was nützen dir 50 Dosen, wenn du dann das halbe Regal umräumen musst?
Damit du noch Platz auf der Arbeitsfläche hast und dennoch nicht die Reibe aus der Backform fischen oder das Backpulver hinter dem Gurkenglas hervorziehen musst, haben wir hier Tipps, wie du ohne viel Geld und Platz, deine Küche in Ordnung halten kannst. Außerdem kannst du so vielleicht für das ein oder andere Müll-geweihte Teil noch eine Verwendung finden und tust so auch noch etwas Gutes für die Umwelt.

Zeitschriftenhalter als Küchenregal

pinimg

So einfach und doch so genial: Zeitungshalter sind out. Bevor du deinen entsorgst, kannst du die Gelegenheit beim Schopfe packen und ihn zu einem tollen Küchenregal machen! Egal welches Modell, als Halterung für beispielsweise Dosen sind Zeitungsständer super!

Plastikcontainer für Kleinkram

creativedesign

Warum Plastikcontainer nur im Kinderzimmer oder Büro benutzen? In deinem Küchenschrank können sie hervorragend für Ordnung sorgen! Besonders kleine Teile wie Soßen, Suppen, Haferflocken oder Nüsse, sind diese Container geradezu perfekt geeignet.

Gut organisiert mit Boxen im Kühlschrank

pinimg

Kleine Boxen sind ideal, um im Kühlschrank für Ordnung zu sorgen. Obst und Gemüse zerdrückt sich nicht mehr und fällt auch nicht mehr aus dem Kühlschrank und Flaschen und Dosen kippen dir so auch nicht mehr um.

Ordnung in der Besteckschublade

manoalaobra

Egal ob Besteck, Scheren, Trinkhalme oder andere Utensilien. Mit Plastikkörbchen kann richtig gut und einfach Ordnung im Schubfach gemacht werden. Außerdem passt mehr in solche Fächer, als in die gewöhnlichen Besteckkästen.

Der Küchenschrank in neuem Glanz

lightersideofrealestate

Wenn du deinen Küchenschrank aufräumst und besonders die kleinen Sachen in Körben und Containern aufbewahrst, kannst du an diese kleine Aufkleber machen und sie beschriften. So weißt du auf Anhieb, was in welchem Behälter ist.

Tütchen-Chaos ade!

lightersideofrealestate

Kleine, lange schlichte Plastikbehälter eignen sich hervorragend um Tütensuppen, Teebeutel und Ähnliches aufzubewahren. Sie sind griffbereit und lassen sich auch ganz einfach sortieren. Praktisch und übersichtlich, was willst du mehr?

Gardinenstangen im Küchenschrank? Oh ja!

blogspot

Wer sagt, dass Gardinenstangen nur ans Fenster gehören? Die kleinen Teleskopstangen eignen sich auch hervorragend, dass du in deinem Küchenschrank Ordnung schaffen kannst! Mit ihnen kannst du dort Fächer schaffen, wo eigentlich keine sind.

Schneidebretter sofort griffbereit

pinimg

Mit flachen Gitterfächern, die du an die Schranktür schraubst, kannst du Schneidebretter und Deckel super aufbewahren, ohne wirklich Platz zu beanspruchen. Zudem sieht es ordentlich aus und die Bretter sind immer griffbereit!

Stehsammler für Pappteller

lightersideofrealestate

Du kennst Stehsammler aus dem Büro, wo du für gewöhnlich Hefter und Blätter aufbewahrst? Du kannst sie auch für Pappteller, Servietten und Platzmatten benutzen – sie eignen sich hervorragend zur Aufbewahrung dieser Dinge!

Alle Dosen da, wo sie sein sollen

lightersideofrealestate

Es gibt schmale Drahtkörbe, in die du deine Konserven legen kannst. Diese kannst du darin anordnen wie in einem Spender. Davon abgesehen, dass das platzsparend ist, kannst du damit die Dosen übersichtlich ordnen.

Geschenkpapier sorgt für einen neuen Look

blogspot

Was früher schon gemacht wurde, ist auch heute noch schlau – und kann super stylisch sein! Lege deine Küchenregale und Schubkästen mit zurechtgeschnittenem Geschenkpapier aus. Das schont die Küchenmöbel und sieht klasse aus!

Gewürze – da, wo man sie braucht

vglamure

Wenn du Magnetkörbchen an deinen Kühlschrank heftest, kannst du darin hervorragend deine Gewürze und Kräuter aufbewahren. So sparst du Platz im Schrank und hast die Gewürze immer griffbereit, ohne herumkramen zu müssen.

Platzmangel? Nutze Deine Schlafzimmervorhänge!

cutediyprojects

Mit S-Haken und Briefklammern kannst du deine Töpfe, Deckel, Pfannen und Bleche ein bisschen abhängen lassen. Das spart Platz und schont das Kochgeschirr, denn so werden die Böden nicht zerkratzt und nerviges Scheppern ist auch ade.

Messlöffel fürs perfekte Rezept

passionforsavings

Halbe und viertel Löffel – du schwenkst den Teelöffel und denkst dir dann: Nein, das ist zu viel! Es gibt Messlöffel für diese genauen Maßangaben! Hänge sie einfach an Handtuchhaken auf, dann stören sie auch niemanden!

Alles im Griff mit dem Drehtablett

blogspot

Drehtabletts sind hervorragende Organisatoren, die das Leben manchmal wirklich ein klein wenig leichter machen können. Egal ob im Schrank oder Kühlschrank – ob Mehl, Topf oder Butter, du kannst damit fast alles griffbereit machen!

Bring Struktur in Deine Back-Utensilien

blogspot

Backzutaten werden oft nicht ganz aufgebraucht und manchmal auch nur selten benötigt. Bevor sie in ihren angerissenen Tüten herumstehen, ist es besser sie in Behälter zu füllen. Diese kannst du dann beschriften und damit übersichtlich halten.

Ein Handtuchhalter für die Töpfe

ofpof

Du kannst Handtuchhalter einfach an der Wand oder einem Küchenschrank befestigen und daran deine Töpfe und Pfannen dann mit S-Haken aufhängen. Das spart Platz und schont die Utensilien, die so nicht zerkratzen können!

Das Frischeregal

pinimg

Nur weil es DUSCHregal heißt, heißt das noch lange nicht, dass es sich nicht auch für die Küche eignet. Duschregale sind super zum Aufbewahren von Obst und Gemüse und sparen ungemein an Platz!

Was nicht in Form ist, muss hängen

thekrazycouponlady

Manches Zubehör ist einfach unförmig und wirklich lästig aufzubewahren. Solche Sachen lassen sich aber oft an kleinen Haken aufhängen, wo sie dann aufgeräumt aussehen und nicht so viel Platz wegnehmen!

Die praktische Korkwand

homedit

Bringe einfach eine Kork-Pinnwand an deine Küchenschranktür an. Du kannst mit ihr unglaublich viel Platz sparen! Die Pinnnadeln benutzt du als Haken. Zwar kannst du nichts Schweres dranhängen, aber die Anordnung bestimmst du!

Die geheime Welt unter der Spüle (Teil 1)

neathousesweethome

Unter dem Spülschrank ist unglaublich viel Platz! Dort kannst du hervorragend Putzutensilien und andere Chemikalien aufbewahren. Du kannst sie in Henkelkörben aus Plastik platzieren und so griffbereit machen und toll ordnen!

Die geheime Welt unter der Spüle (Teil 2)

cutediyprojects

Mit kleinen Gardinen-Teleskopstangen kannst du auch Lappen- und Sprühflaschenhalterungen schaffen! Wenn alles farblich aufeinander abgestimmt ist, kann der Spülen-Putzschrank sogar richtig toll aussehen!

Behalt den Überblick im Küchenschrank

pinimg

Wenn du passende Plastikcontainer in deinem Küchenschrank anordnest, ergibt das ein super übersichtliches und praktisches Küchenutensilienkabinett, das kaum praktischer und übersichtlicher sein könnte. Die Container können so groß sein, wie du sie haben willst.

Die hängenden Einmachgläser

pinimg

Nimm einige gleiche Einmachgläser und schraube deren Deckel an die Unterseite deiner Hängeschränke. Die gefüllten Gläser lassen sich dann einfach und praktisch an die Deckel schrauben. Gewürze, Backzutaten, Müsli – egal was, aber übersichtlich in jedem Fall!

Ein schickes Gewürzregal

enelmundoacadarato

Gewürzbehälter lassen sich mit eigens gefertigten Etiketten superschön platzieren. So sind sie nicht nur praktisch, sondern auch noch eine schöne Dekoration für die Küche! Du musst sie nur auch geschickt platzieren!

Einmachgläser mit selbstgestalteten Etiketten

pinimg

Wenn du deine trockenen Zutaten, sowie Müsli, Cornflakes, Haferflocken et cetera in Einmachgläsern aufbewahrst, kannst du sie mit selbstgemachten Etiketten noch übersichtlicher gestalten. Du weißt sofort, was worin ist, und kannst es greifen. Einfach Klebefolie aufbringen und beschriften.

Schaffe Struktur im Küchenkabinett

blogspot

Struktur in der Ordnung ist wichtig um Ordnung wirklich ordentlich und praktisch zu gestalten. Mit Abtropfgittern und Teleskopstangen kannst du praktische Halterungen im Schrank platzieren. Damit wird Ordnung wirklich ordentlich.

Platz sparen im Unterschrank

pinimg

Geeignete Gardinenstangen können ein Segen für große Haushalte mit vielen Töpfen sein – denn den Graus mit den Deckeln kennt jeder. Mit Gardinenstangen, die an der Innenseite der Schranktüren angebracht werden, ist damit nun Schluss!

Vom Garderobenschrank zur Vorratskammer

inmyownstyle

Viele Garderobenschränke machen sich hervorragend als Vorrats- und Aufbewahrungsregale. Durch die Fächergröße kriegst du fast alles hinein. Wenn die Behälter richtig etikettiert sind, kann nichts mehr schiefgehen. Übersichtlicher geht's nicht!

Die Vorratskammer kann sich sehen lassen

mediacentrum

Verschiedenfarbige Behälter, in denen du deine Utensilien aufbewahrst, sehen nicht nur schön und freundlich aus! Sie sind auch praktisch, denn so kannst du den Inhalt kategorisieren. Gewürze blau, Backzutaten grün, Tütensuppen rot …

Blitzschnell umrechnen, wenn's drauf ankommt

pinimg

Mal gibt es in einem Rezept Mengenangaben in Gramm, mal in Tee- und Esslöffeln, mal in Tassen – wenn dich das Umrechnen auch nervt, mach einfach eine Umrechnungstabelle an deine Schranktüre, dann macht das Kochen und Backen wieder mehr Spaß!

Zeichne eine Umrechnungstabelle für Cups, Teelöffel usw. auf die Innenseite Deiner Küchenschranktür – und hänge die passenden Messlöffel direkt darunter.

pinimg

Damit der Kühlschrank nicht ständig voll mit Krümeln oder anderen Überbleibseln ist, kannst du deine Sachen einfach in Plastikcontainern einordnen und so jeglichem Schmutz vornweg den Gar ausmachen! Kein lästiges Putzen, sondern praktisches Sortieren!

Nutze Schubladen, wo keine sind

maximemo

Wenn du Schubladen benötigst, du aber nicht genug hast, dann mache dir einfach welche mit flachen Plastikcontainern! Diese machen sich mindestens genauso gut und haben den Vorteil, dass du sie einfach rausnehmen und es dir anders überlegen kannst!

Ein tolles Gewürzregal für wenig Geld

webgardha

Nimm einfach so viele kleine Regale aus Draht, wie du benötigst. Befestige sie an der Schranktür oder der Wand und fülle sie! Sie machen sich hervorragend als Gewürz- und Kräuterregal. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch günstig!

Duschhauben ersetzen die Frischhaltefolie

pinimg

Frischhaltefolie ist umweltschädlich, da sie meist nur einmal benutzt werden kann. Außerdem verwendet man meist viel mehr als eigentlich nötig. Benutze lieber Duschhauben. Diese erfüllen den gleichen Zweck und können wiederverwendet werden!

Wie du siehst, kannst du dein Küchenchaos mit vielen einfachen Mitteln und Tricks beseitigen. Wenn bei dir noch immer Unordnung herrscht, hast du jetzt keine Ausrede mehr!